Flossen: Ratgeber, Vergleich & FAQ

Flossen Ratgeber – Welche Schwimmflossen gibt es? Wo kann man Tauchflossen kaufen? Welche Flossen zum Schnorcheln? Hier findest du alle Antworten!

Veröffentlich am: 16. Oktober 2020 | Zuletzt aktualisiert am 21. Juni 2021

Autor

Henrik

Wind und Wetter, Wasser und Natur. Mehr brauche ich nicht. Am besten ist Salz im Bart!

Egal, ob du tauchen, schnorcheln oder einfach schneller schwimmen möchtest – ein gutes Paar Flossen ist eine Grundvoraussetzung, um sich effektiv und mühelos im Wasser fortzubewegen. Flossen kommen jedoch in unterschiedlicher Ausführung, Design, Farbe und Verwendungszweck. Aus diesem Grund hast du beim Kauf die Qual der Wahl. Dieser Ratgeber durchleuchtet die wichtigsten Aspekte rund um das Thema Flossen. Zusätzlich erklären wir dir, auf welche Kriterien beim Kauf zu achten sind.

Top 3 Schwimmflossen

Inhaltsverzeichnis

Wir aktualisieren diese Liste der beliebtesten Schwimmflossen täglich für euch:

Bestseller Nr. 1
Cressi Schwimmflossen / Taucherflossen kurz Blau blau L
  • The Light fins are specifically designed for pool use and for swim training, but can also...
  • The short blade is made of a highly reactive and light material which guarantees agile and...
  • The length of the blade has been researched and studied by Cressi to ensure perfect muscle...
  • Foot pocket is made from soft rubber elastomers - great deal of comfort, even during long...
  • The Light fin is designed and manufactured in Italy by Cressi, a brand pioneer in Scuba...
Bestseller Nr. 2
Cressi Unisex Flossen Rondinella, aquamarine, 37/38, CA186337
  • In Italien von Cressi, einem echten Familienunternehmen, das seit 1946 die guten...
  • In dieser idealen Flosse zum Schnorcheln, Schwimmen und für Apnoetauchgänge steckt die...
  • Das Flossenblatt ist aus Polypropylen gefertigt, einem leichten und zugleich reaktiven...
  • Eine Mischung, die Leichtigkeit und optimale Leistung garantiert, d.h. Rondinella kann...
  • Das am Computer entworfene Fußteil ist anatomisch geformt und anpassungsfähig,...
AngebotBestseller Nr. 3
Cressi Agua Short Flossen Kurze Schnorchel-und Schwimmflossen, Schwarz, 43/44
  • In Italien (seit 1946) von Cressi hergestellt
  • Version von Agua mit kürzerer Flosse, eigens zum Schwimmen und Schnorcheln ausgelegt....
  • Agua Short ist eine äußerst leicht anzulegende Flosse, die keine besonderen sportlichen...
  • Der Schuh ist mit dem neuartigen Self Adjusting Foot Pocket-System ausgestattet, das dank...
  • Die Vorteile von kurzen Schwimmflossen: extrem handlich; sie ermöglichen ein schnelles...

Häufig gestellte Fragen zum Überthema Flossen

Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Modellen und Verwendungszwecken von Flossen, gibt es einige Fragen zu diesem Thema. Diese werden wir dir im Folgenden beantworten.

Entscheidungskriterien vor dem Kauf von Flossen

Zunächst gehen wir auf einige Fragen ein, die du dir bei der Auswahl der richtigen Flossen stellen solltest. Je nachdem, für welche Altersgruppe oder Erfahrungsstand die Flossen benötigt werden, gibt es einige Modelle, die besser und schlechter passen.

Welche Schwimmflossen passen zu mir?

Für erfahrene Taucher und Profis, eignen sich eher längere und härtere Schwimmflossen. Der Grund dafür ist, dass für diese mehr Kraft benötigt wird, da aufgrund der Größe entsprechend mehr Wasser beim Schwimmen verdrängt wird. Entsprechend benötigen Anfänger und auch Kinder Flossen aus einem weicheren Material in einer geringeren Größe. Sobald man sich dann an den Widerstand des Wassers gewöhnt hat, kann man in andere Flossen investieren.

Sind härtere Flossen besser?

Je härter die Modelle sind, desto mehr Kraft benötigst du, um voranzukommen. Zeitgleich bist du jedoch schneller im Wasser unterwegs. Wenn du somit nur etwas schwimmen möchtest oder noch ein kompletter Anfänger bist, bist du am besten mit weicheren Modellen aus Gummi oder PVC bedient. Die harten Modelle bestehen aus einer Kohlefaser- und Glasverstärkung.

Welche Flossen eignen sich am besten zum Tauchen im warmen Wasser?

Einige Taucher ziehen es vor, keine Neoprenstiefel zu tragen, wenn sie in warmen Gewässern tauchen. Dies bedeutet, dass sie zu geschlossenen Flossen greifen, da man diese ohne Stiefel tragen kann. Diese Flossen passen jedoch nur selten perfekt und können sich bewegen, wenn man durch das Wasser tritt. Um sie an Ort und Stelle zu halten, ist es eine gute Idee, einige spezielle Flossenriemen zu kaufen, um zu verhindern.

Was kostet eine gute Schwimmflosse?

Du findest Schwimmflossen bereits für unter zehn Euro. Es handelt sich dabei jedoch entweder um Modelle von unbekannteren Marken oder Flossen, die eher für Anfänger geeignet sind. Schwimmflossen für erfahrene Schwimmer und Profis liegen bei rund 30 – 35 €. Es gibt aber auch teurere Modelle.

Welche Schwimmflossen kaufen?

Du hast die Wahl zwischen geschlossenen und offenen Schwimmflossen. Erstere lassen sich einfach und schnell anziehen und es wird kein weiteres Zubehör benötigt. Diese Flossen verfügen nämlich über ein fertiges Fußteil, sodass du sie wie Schuhe anziehst. Diese Modelle werden somit, aufgrund der einfachen Handhabung, vor allem von Anfängern verwendet. Bei offenen Schwimmflossen sind zusätzlich Neoprenschuhe oder Füßlinge notwendig. Dies ist wichtig, da bei den offenen Flossen der hintere Bereich der Füße offen liegt. Der Vorteil bei diesem Modell ist jedoch, dass man sie flexibel an- und ausziehen kann. Diese Flossen eignen sich somit eher für professionelle Schnorchler und Taucher.

Woran sind professionelle Flossen zu erkennen?

Du musst etwas mehr Geld für die Flossen ausgeben, wenn du dir ein Modell für Profi-Taucher wünschst. Flossen der Spitzenklasse bestehen aus hochwertigen Materialien und verfügen über erweiterte Funktionen. Eine Profi-Flosse kann einen viel effektiveren und effizienteren Antrieb bieten, und Top-Markennamen wie Cressi und Mares bieten zudem einige erschwingliche Optionen.

Welche Klinge soll ich wählen?

Die Klingen der Tauchflossen unterscheiden sich im Stil. Du kannst geteilte (wie ein Propeller) sowie paddelförmige finden oder Modelle, die über tiefe Wasserzirkulationskanäle verfügen. Geteilte Modelle sollen die Taucheranstrengung minimieren, indem Wasser in einer Zentrifugalbewegung zirkuliert. Währenddessen nutzen paddelförmige Klingen den Abwärtsschub eines Tauchers, um einen Antrieb zu erzeugen. In beiden Fällen helfen Kanäle, Lüftungsschlitze und Flügel dabei, das Wasser neu zu verteilen, um den Luftwiderstand der Flosse zu verringern. Während altmodische Modelle oft starr waren, verfügen viele der heutigen Tauchflossen über flexible Gelenke, die den Druck auf die Knöchel und Beine verringern.

Gibt es eine Flossenklingen-Farbe, die besser ist als andere?

Es ist eine gute Idee, eine bunte Flossenklinge zu wählen, da du dadurch für andere Taucher besser sichtbar wirst. Auch wenn du die Flosse fallen lässt oder sie unter Wasser abfällt, kannst du leichter sehen, wo sie landet. Es gibt einen Mythos, dass bestimmte Farben Meereslebewesen anziehen, aber es gibt keine Beweise dafür. Die Farbe der Flossenklingen ist wirklich nur eine persönliche Präferenz.

Welche Flossengröße brauche ich?

Flossen sind in verschiedenen Größen erhältlich. In Bezug auf geschlossene Modelle solltest du eine Flossengröße wählen, die deiner Fußgröße ähnelt. Die Flossen sind so konstruiert, dass jede Flosse 2 oder 3 Schuhgrößen abdeckt. Dies bedeutet, dass eine geschlossene Flosse mit mehreren Größen gekennzeichnet ist. Wie bei Schuhen kann sich die gleiche Flossengröße verschiedener Hersteller tatsächlich in der Größe unterscheiden, insbesondere in Bezug auf die Breite im Verhältnis zur Länge. Wenn es um offene Modelle geht, werden die Flossen in Bändern wie klein, mittel oder groß dimensioniert. Der sichere Sitz wird erreicht, indem du die passende Neoprenstiefelgröße für deine Füße wählst und dann die Flosse mit dem verstellbaren Fersenriemen vom nächstgelegenen Größenband zum Schuh festziehst. Dies ergibt eine weitaus bessere Passform, die die Effizienz beim Schwimmen und Tauchen erhöht.

Haben bei Schwimmflossen Kinder eine große Auswahl?

Ja. Flossen für Kinder gibt es in unterschiedlichen Materialien und Ausstattungsmerkmalen. Aus diesem Grund einen sich einige der Flossen für Kinder zur Stärkung der Beinmuskulatur oder schlicht für ein schnelleres Schwimmen.

Schwimmflossen für Kinder ab welchem Alter?

Schwimmflossen eignen sich bereits für Kinder ab einem Alter von 3 Jahren. Wichtig ist nur, dass du Flossen in der richtigen Größe findest.

Welche Flossen für Kinder?

Schwimmflossen für Kinder sollten generell, was die Größe betrifft, gut passen. Ansonsten sind die Modelle für Kinder generell etwas kleiner und leichter, als die für Erwachsene. Zudem handelt es sich meistens um geschlossene Modelle.

Welche Flossen und Taucherbrille für Kinder?

Für Kinder gibt es auch Sets, die aus Flossen und Taucherbrille bestehen. Es gibt sie in speziellen Kindergrößen und es wichtig darauf zu achten, dass sie auch diesbezüglich passen. Der Vorteil solcher Sets ist, dass du die Bestandteile nicht einzeln erwerben musst. Häufig verfügen sie auch über weitere Zubehörteile.

Was ist bei der Wahl von Kinderflossen zu beachten?

Da Kinder noch kleiner sind und nicht so viel Kraft in den Beinen besitzen, musst du drauf achten, dass die Schwimm-Flossen nicht nur von der Größe passen, sondern auch um einiges leichter sind. Generell ist es jedoch so, dass Flossen in Kindergrößen bereits an die Bedürfnisse von Kindern angepasst sind. Beim Kauf ist somit eher nur auf eine gute Verarbeitung und Qualität zu achten. Hierfür empfiehlt es sich vor dem Kauf Kundenmeinungen zu dem Produkt durchzulesen.

Vorteile von Flossen und Schnorchel Set Kinder?

Es ist immer schwierig, egal ob du Einsteiger in diesem Bereich bist oder schon erfahrener, die richtige Kombination aus Schwimm-Flossen und Schnorchel zu kaufen. Vor allem aber bei Kindern, bestehen unterschiedliche Bedürfnisse, was das Design und die Größe betreffen. Ein Flossen und Schnorchel Set besitzt alles, was Kinder für den Start im Schnorcheln benötigen. Diese Sets kannst du dementsprechend auch in unterschiedlichen Größen kaufen.

Was kosten Flossen für Kinder?

Flossen für Kinder sind etwas günstiger als die Modelle für Erwachsene und kosten zwischen 10 und 20€.

Können durch Flossen Kinder schneller schwimmen?

Ja. Flossen dienen allgemein, unabhängig des Alters, dafür, um sich schneller und einfacher im Wasser fortzubewegen.

Was sind Taucherflossen?

Es handelt sich bei Taucherflossen um offene Schwimmflossen. Bei denen werden zusätzlich Neoprenstiefel getragen, die vor Kälte schützen. Dies ist wichtig, da es in größeren Tiefen entsprechend kälter ist.

Wo kann man Tauchflossen kaufen?

Flossen zum Tauchen findest du in einer Vielzahl von Fachgeschäften oder im Internet. Online kannst du den Kauf dann direkt über die Onlineshops der Hersteller durchführen oder über Drittanbieter. Generell hast du im Internet den Vorteil, dass du auf eine größere Anzahl unterschiedlicher Modelle zugreifen kannst.

Welche Flossen zum Tauchen?

Zum Tauchen eignen sich sogenannte offene Schwimmflossen. Zusätzlich zu diesen werden Neopren-Füßlinge oder -Stiefel getragen, die den Taucher vor Kälte schützen. Der Vorteil dieser Modelle ist, dass sie über ein verstellbares Fersenband verfügen, das sich beliebig an die Schuhgröße anpassen lässt.

Wo kann man mit Flossen tauchen?

Du kannst deine Flossen prinzipiell überall dort verwenden, wo es auch erlaubt ist zu schwimmen und zu tauchen. Davon ausgeschlossen sind natürlich öffentliche Bäder. Was jedoch Seen und Meere betrifft, musst du nur darauf achten, dass in denen das Schwimmen nicht untersagt ist.

Welche Tauchflossen Empfehlung für Anfänger?

Für Anfänger empfehlen sich Modelle, die leicht aber auch größer sind. Dadurch sind sie nämlich einfacher unter Wasser zu bedienen. Außerdem solltest du beim Kauf vorzugsweise geschlossene Modelle wählen, da du in diese, wie gewöhnliche Schuhe, einfach hineinschlüpfen kannst.

Was beinhaltet ein Taucherflossen Test?

In solch einem Test wird auf die unterschiedlichen Modelle eingegangen, die es von Schwimm-Flossen gibt sowie auf die unterschiedliche Verwendungszwecke. Zudem werden häufig einige Produkte miteinander verglichen.

Welche Tauchflossen Empfehlung für Vielschwimmer?

Vielschwimmer besitzen meistens auch mehr Erfahrung, sodass sie in diesem Fall durchaus kürzere und schwerere Flossen, die eher für Profis geeignet sind, wählen können. Es kommt aber auch immer darauf an, wofür genau du die Flossen benötigst und ob du beispielsweise tief tauchen oder schnell schwimmen möchtest.

Wodurch zeichnen sich Mares Taucherflossen aus?

Dieser Hersteller sorgt bei seinen Modellen dafür, dass Anfänger als auch Profis die richtigen Flossen für sich und den beabsichtigten Verwendungszweck finden. Neben der großen Auswahl besitzen Mares Taucherflossen aber auch eine sehr gute Qualität und hochwertige Verarbeitung, sodass dir beim Kauf ein mindestens gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten wird.

Wie gut sind Taucherflossen Mares?

Im Vergleich zu anderen Marken, können Taucherflossen dieses Herstellers aufgrund der vielseitigen Verwendbarkeit, der guten Qualität und des ebenfalls guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist auf ganzer Linie überzeugen.

Was sind Schnorchel Flossen?

Prinzipiell gibt es keine speziellen Modelle nur fürs Schnorcheln. Da du bei dieser Sportart jedoch nicht so tief tauchst, bist du entsprechend nicht unbedingt auf Flossen angewiesen, die für Schnelligkeit sorgen. Unabhängig deines Erfahrungsstands, kannst du somit längere und leichtere Flossen wählen.

Welche Flossen zum Schnorcheln?

Es gibt keine speziellen Flossen, diese sich zum Schnorcheln eigen. Generell dienen Flossen dazu, dass man sich einfacher und schneller unter Wasser fortbewegen kann, ohne dass die Beine schnell ermüden. Somit kommt es bei der Wahl der Flossen, auf dein eigenes Bedürfnis an. Du kannst sowohl geschlossene, offene als auch Split Fins wählen. Jedes dieser Modelle unterscheidet sich von der Größe und Ausstattung. Die geschlossen sind beispielsweise leichter und besonders einfach anzuziehen. Die geschlossenen Flossen erfordern ein zusätzliches Tragen von Stiefeln aus Neopren. Sie sind außerdem etwas schwerer, ermöglichen jedoch noch schneller zu schwimmen. Split Fins eignen sich am besten für Profis oder auch Sportler. Diese bieten nämlich einen viel breiteren Fußschlag für ein noch schnelleres Schwimmen.

Du hast jedoch, was die Größe betrifft, die Wahl zwischen langen und kürzeren Flossen. Die längeren erleichtern die Fortbewegen und sind somit eher etwas für Anfänger. Die kurzen erhöhen die Geschwindigkeit.

Gibt es Schnorchelflossen für Kinder?

Ja. Diese sind entsprechend kleiner und um einiges leichter, da Kinder noch nicht die entsprechende Beinmuskulatur besitzen, um größere Flossen zu verwenden.

Was sind Geräteflossen?

Geräteflossen sind offene Flossen, bei denen man zusätzlich Füßlinge trägt. Ansonsten unterscheiden sie sich vom Aussehen nicht von gewöhnlichen Schwimm-Flossen.

Welchen Unterschied gibt es zwischen einer Geräteflosse und einer Schwimmflosse?

Prinzipiell sind Geräteflossen auch Schwimmflossen, jedoch eine besondere Art davon. Der Unterschied ist, dass Geräteflossen offen sind, und demnach ein zusätzliches Tragen von Stiefel aus Neopren wichtig ist. Diese Schwimm-Flossen haben aber auch den Vorteil, dass sich das Fersenband an die Schuhgröße anpassen lässt, was dem Fuß mehr Halt gibt und diesen zeitgleich auch entlastet.

Häufige Fragen zu Flossen

In den folgenden Abschnitten erhältst du eine Reihe an unterschiedlichen allgemeinen Fragen, rund zum Thema Flossen.

Wofür werden Flossen verwendet?

Die meisten Menschen verwenden Schwimm-Flossen, um sich unter Wasser besser fortzubewegen. Flossen besitzen nämlich ein bestimmtes Design, mit dem man weniger treten muss, um tiefer zu tauchen. Man ist auch schneller mit ihnen unterwegs, da die Fläche es ermöglicht, dass man größere Mengen an Wasser wegdrücken kann, was einem eine Art Schub gibt.

Warum braucht man Flossen beim Tauchen?

Flossen erhöhen die Wirksamkeit deines Trittschlags, wenn du dich im Wasser befindest. Ohne Flossen wäre Tauchen fast unmöglich, da das zusätzliche Gewicht und der zusätzliche Widerstand der Tauchausrüstung eine Bewegung mit nur einem Schwimmschlag fast unmöglich machen würden. Schwimmflossen vergrößern die Oberfläche des Fußes erheblich, was bedeutet, dass du dich viel schneller und einfacher mit einfachen Beintritten fortbewegen kannst. Flossen machen auch das Schwimmen zu Tauchplätzen wie Wracks und Riffen und das Erkunden größerer Gebiete viel einfacher und angenehmer. Daher sind sie für jeden Taucher ein unverzichtbares Accessoire.

Wie gut sind Cressi Flossen?

Cressi Flossen haben vor einiger Zeit besonders leichte Schwimm-Flossen herausgebracht, die sich sowohl für Einsteiger als Profis. Diese Flossen gewährleisten durch das geringere Gewicht ein noch schnelleres Schwimmen und ein besseres Taucherlebnis. Auch alle anderen Modelle sind insgesamt sehr hochwertig und robust verarbeitet.

Was ist das Besondere bei Mares Flossen?

Mares Flossen beindrucken insgesamt durch ihre hochwertige Qualität und langlebige Verarbeitung. Dieser Hersteller bietet unterschiedliche Arten von Schwimm-Flossen für Einsteiger als auch Profis an.

Welchen Vorteil hat ein Flossen Test?

Egal, ob du ein Einsteiger im Tauchen und Schnorcheln bist oder erfahrener und nicht weißt, welche Art von Schwimm-Flossen du dir kaufen solltest – ein Test hilft dir genau dabei. In diesem erfährst du, welche Wahlmöglichkeiten du überhaupt hast und welche Art und welches Design sich jeweils besser oder schlechter für dich eignen. Außerdem musst du keine eigene Recherche durchführen, sondern erhältst alle notwendigen Informationen zu diesem Thema in dem Test.

Kann man Flossen und Taucherbrille im Set kaufen?

Ja. Es empfiehlt sich sogar ein Set zu wählen, da du dann die einzelnen Zubehörteile nicht separat erwerben musst. Die Sets gibt es auch in unterschiedlichen Größen und Variationen.

Welche Flossen sind kaum beweglich?

Offene Schwimmflossen sind etwas schwerer und größer. Diese sind generell auch etwas schwieriger zu bewegen, da sie durch die Größe mehr Wasser wegdrücken. Dies ist jedoch alles nur eine Frage der Übung. Nach einer gewissen Zeit gewöhnt man sich an den Wasserwiderstand. Diese Schwimm-Flossen eignen sich aber aus diesem Grund auch nur oder eher für erfahrene Schwimmer, Taucher und Schnorchler.

Wie funktionieren Schwimmflossen?

Schwimmflossen verdrängen beim Treten das Wasser. Je größer sie sind und je größer das Wasser ist, das verdrängt wird, desto größer wird entsprechend die Krafteinwicklung, was dich unter Wasser schneller macht.

Wie funktionieren Split Fins?

Split Fins drücken Wasser zurück, anstatt es wie herkömmliche Flossen auf und ab zu bewegen. Wenn Split Fins getreten werden, bilden die beiden Hälften des gespaltenen Teils eine gekrümmte V-Form in der Mitte. Diese Spalte erzeugt einen wirbelnden, spiralförmigen Wasserwirbel, der Wasser über die Vorderseite zieht und es an den Spitzen der Flosse vorbei nach hinten treibt. Angesichts der physikalischen Tatsache, dass alle Aktionen gleiche und entgegengesetzte Reaktionen haben, bewirkt das Abziehen des Wassers über die Flosse, dass die Flosse gleichmäßig in die entgegengesetzte Richtung gedrückt wird, was eine Vorwärtsbewegung ermöglicht.

Muss man seine eigenen Flossen kaufen?

Zwangsläufig. Wenn du das Tauchen oder Schnorcheln in einer Schule lernst, werden dir dort zunächst Flossen gestellt. Du kannst dir auch welche ausleihen. Wenn du jedoch eigenständig und häufiger im Wasser unterwegs bist, lohnt es sich natürlich eigene Modelle zu besitzen. Möchtest du dabei sparen, kannst du zu gebrauchten Flossen greifen.

Wer hat Schwimmflossen erfunden?

Louis Marie de Corlieu entwarf 1914 eine Art Prototyp, der der heutigen, modernen Schwimmflosse entspricht. Die Produktion begann 1939. Ein Jahr später kam ein Modell aus vulkanisiertem Gummi auf den Markt.

Wo kann man Taucherflossen kaufen?

Taucherflossen findest du im Internet als auch in Fachgeschäften. Beim Kauf in einem Geschäft, können dich in den meisten Fällen die Verkäufer umfassend beraten, es wird dir jedoch eine begrenzte Auswahl an Modellen geboten. Im Internet hast du eine größere Auswahl. Anstelle der Beratung kannst du Tests auf unserer Seite zu Rate nehmen oder auch Kundenrezensionen vor dem Kauf durchlesen.

Kann man Flossen günstig kaufen?

Wenn du beim Kauf von Flossen Geld sparen möchtest, solltest du diese am besten über das Internet bzw. über einen Drittanbieter erwerben. Dort kannst du nämlich die Suche nach dem Preis eingrenzen und findest dann die besten Modelle für dein Budget.

Warum gibt es hohe Schienen entlang der äußeren Lamellenblätter?

Die Schienen, die entlang der Kante der Flossenklinge verlaufen, verhindern, dass beim Treten Wasser direkt von den Seiten verschüttet wird. Dies hilft dir, mit jedem Tritt mehr Wasser zu verdrängen und deine Klingen treiben dich außerdem effizienter durch das Wasser.

Gebrauchte Geräteflossen kaufen zu empfehlen?

Wenn du dich für gebrauchte Modelle entscheidest, ist es nur wichtig, dass diese noch in einem guten Zustand sind. Solche eignen sich vor allem für Einsteiger im Tauchen oder Schnorcheln. Auf diese Weise kannst du dich an die Flossen gewöhnen, bevor du in ein gutes Modell investierst.

Gibt es spezielle Flossen für Anfänger?

Prinzipiell ja. Es gibt bestimmte Flossen, die leichter sind und somit von Anfängern einfacher am Anfang verwendet werden können. Dabei handelt es sich zudem um geschlossene Flossen. Es gibt jedoch keine speziellen Modelle, die man je nach Erfahrungsstand trägt.

Wie zieht man Schwimmflossen richtig an?

Generell ist wichtig, dass sie bequem sitzen und dir keine Schmerzen zufügen. Außerdem sollen sie nicht zu groß sein, sodass deine Füße darin herumrutschen. Bei offenen Modellen kannst du die Schwimmflossen mit Riemen an deine Schuhgröße anpassen. Bei geschlossenen Modellen ist dies nicht möglich, sodass du die richtige Größe wählen musst. Beachte zudem, dass deine Schuhgröße nicht der Flossengröße entspricht. Diese gibt es nämlich für rund drei unterschiedliche Schuhgrößen. Wähle einfach Flossen, bei denen deine Schuhgröße in der Mitte liegt.

Wie reinigt man Schwimmflossen?

Aufgrund der robusten Verarbeitung, halten Schwimmflossen für gewöhnlich besonders lange. Es ist aber auch notwendig, dass du sie richtig reinigst und pflegst. Zunächst einmal sollten sie nach der Verwendung mit klarem Wasser abgespült werden. Dies entfernt nämlich Salz- und Chlorrückstände, die das Material ansonsten mit der Zeit angreifen könnten. Generell kommt es nie zu stärkeren Verschmutzungen, da du dich nur unter Wasser aufhältst. Sollte es dennoch welche geben, kannst du diese mit etwas Spülmittel und einem weichen Schwamm vorsichtig entfernen. Auch die richtige Lagerung ist wichtig. Sie sollten niemals mit der Spitze nach unten aufbewahrt werden. Am besten ist es, sie länglich zu lagern. Zudem sind sie auch vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.